ISO-Container-Tanks für den

Übersee-Transport

Wie können gefährliche Flüssigkeiten sicher transportiert werden?

ISO-Tanks sind spezielle Stahlbehälter, die in einem Rahmen mit den Abmessungen eines typischen 20’DV-Containers eingebaut werden und zum Transport von flüssigen Gütern vorgesehen sind. Solche Container können bis zu 6600 Gallonen oder 25 000 Litern von Flüssiggütern transportieren und ihre Abmessungen sind mit den typischen Containern identisch: Höhe 2,39 m, Breite 2,35 m und Länge 3,90 m, d.h. 20’ x 8' x 8,6’.
ISO-Tanks empfehlen sich zur Lagerung von fast jeder Art von Flüssigkeit, darunter auch gefährlichen Flüssigkeiten. Sie verfügen über ein oberes und ein unteres Ventil, welches zum Entleeren ohne Pumpe benutzt wird.

Was kann in ISO-Tanks transportiert werden?

Substanzen, die als gefährliche Stoffe eingestuft sind, wie z.B. Salzsäure

Neutrale Substanzen, wie flüssige Lebensmittelprodukte, Öle, Getränke, Säfte, Wein, Wasser

Chemische Substanzen für industrielle, chemische, pharmazeutische oder landwirtschaftliche Betriebe

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da

Jan Budnik

Intermodal Department


j.budnik@sealand.com.pl
+48 603 200 330

Sie suchen nach anderen Dienstleistungen in unserem Angebot?