DATENSCHUTZERKLÄRUNG
 

Diese Datenschutzrichtlinie enthält Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Sealand Liquids, die Ihr Recht auf den Schutz der Privatsphäre respektiert.
 
Der Datenverantwortliche Ihrer persönlichen Daten ist die Gesellschaft Sealand Liquids Sp. z o.o. mit Sitz in Gdańsk, ul. Azymutalna 11-B2, KRS (Nr. im Landesgerichtsregister: 0000552949.
Alle von uns im Bereich der Erhebung personenbezogener Daten und ihrer Verwendungsmethoden ergriffenen Maßnahmen beruhen auf den gesetzlichen Bestimmungen, die enthalten sind in:
 

  • der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden Datenschutz-Grundverordnung genannt) (ABl. der UE.L Nr 119, S. 1) – anders auch „DSGVO” genannt,
  • dem [poln.] Gesetz vom 10. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten (Dz. U. [GBl.] von 2018, Pos 1000),
  • dem [poln.] Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienstleistungen (d. h. Dz.U von 2017, Pos. 1219 in der geänderten Fassung)
  • dem [poln.] Telekommunikationsgesetz vom 16. Juli 2004 (d.h. Dz. U. [GBl] von 2017, Pos.1907 in der geänderten Fassung).

 
1. Grundsätze, die unser Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten einhält.
 

  • Wir erheben personenbezogene Daten nur in dem Mindestumfang, der zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich ist.
  • Wir verarbeiten die Daten nur in einer Weise, die mit den Zielen übereinstimmt, die sich auf gesetzlichen Bestimmungen stützen.
  • Wir bemühen uns sehr, die gesammelten persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten und zu korrigieren, und reagieren umgehend auf jede Anfrage zu deren Korrektur oder Aktualisierung.
  • Wir sorgen für die Transparenz und ermöglichen jedem den Zugriff auf seine persönlichen Daten und deren Korrektur sowie Löschung, Widerruf der Einwilligung, die Einschränkung der Verarbeitung,  Übertragung von Daten und Widerspruch zur Datenverarbeitung.
  • Wir beschränken die Speicherung personenbezogener Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich ist, es sei denn, es liegen Ereignisse vor, die den Zeitraum der Datenspeicherung verlängern könnten.
  • Wir legen großen Wert darauf, personenbezogene Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und rechtswidrigen Verarbeitungsformen zu schützen.
  • In Situationen, in denen personenbezogene Daten an andere Unternehmen und andere Stellen weitergegeben werden, erfolgt dies auf eine sichere, vertraglich gesicherte Weise und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.
  • Wir geben personenbezogene Daten an Drittländer nicht weiter.

 

2. Welche Arten von persönlichen Daten verarbeiten wir?
 
Wir verarbeiten nur diese persönliche Daten, die direkt von ihren Eigentümern stammen (oder uns in ihrem Namen zur Verfügung gestellt wurden), und personenbezogene Daten, die aus öffentlich zugänglichen Quellen erhoben wurden, insbesondere: Vorname und Name, E-Mail-Adresse, Kontakttelefon, Korrespondenzanschrift.
 
3. Für welche Zwecke verwenden wir die erhobenen personenbezogenen Daten?
 

  • Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen,
  • Kommunikation und Durchführung der notwendigen Aktivitäten.
  • Um einen Vertrag zu erfüllen, an dem die betroffene Person beteiligt ist, oder um auf Antrag der betroffenen Person vor Abschluss des Vertrags Maßnahmen zu ergreifen.
  • Im Zusammenhang mit rechtlichen Fragen, wenn die Verarbeitung für die Zwecke erforderlich ist, die sich aus berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen oder eines Dritten ergeben, mit Ausnahme von Situationen, in denen die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person Vorrang vor diesen Interessen haben, die des  Schutzes personenbezogener Daten bedürfen.

 

4. In welchen Situationen können wir Daten an Dritte übertragen?

 

  • Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden nur an unsere vertrauenswürdigen Partner weitergegeben, die Unterauftragnehmer unserer Dienstleistungen sind, d. h. IT-Dienstleister, Unternehmen, die die Bewegungen der Benutzer auf unserer Website analysieren oder Dienste bereitstellen, die den Inhalt der Website an die Interessen unserer Kunden anpassen.
  • Die Daten können unseren direkt am Verkaufsprozess beteiligten Partnern, darin unseren Arbeitnehmern und zusammenarbeitenden Mitarbeitern, zur Verfügung gestellt werden.
  • Personenbezogene Daten können auch an staatliche Behörden, d. h. Gerichte oder Polizei, also an die dazu gesetzlich befugten Einrichtungen, übermittelt werden.
  • Daten können auch im Rahmen der Verfolgung berechtigter Interessen übertragen werden.
  • Die Daten können auch auf ausdrücklichen Wunsch und mit Zustimmung des Inhabers personenbezogener Daten zur Verfügung gestellt werden.

 
5. Wie verarbeiten wir Daten mit Hilfe von Cookies und anderen Internet-Technologien?
 
Im Webservice www.liquids.com.pl, der von Sealand Liquids Sp. z o.o. verwaltet wird, werden sog. Cookies verwendet (spezielle Dateien von der gegebenen Website, die von einem bestimmten Webbrowser aufgezeichnet und gespeichert wurden), die dann beispielsweise auf der Festplatte des Benutzers oder im Speicher des Geräts gespeichert werden. Dieser Dateityp dient unter anderem zur Erleichterung der Navigation in dem von Sealand Liquids Sp. z o.o verwalteten Webservice und kann auch verwendet werden, um bestimmte Benutzereinstellungen im Rahmen unseres Services besser zu speichern.
 
Bitte beachten Sie, dass Sie die Möglichkeit haben, diese Dateien von der Festplatte zu löschen oder ihr Speichern zu blockieren. Die Methode zum Vornehmen solcher Änderungen hängt vom verwendeten Webbrowser ab. Die Änderungen können durch das  Konfigurieren der Browsereinstellungen oder des verwendeten Geräts implementiert werden.
 
Keine Änderung dieser Einstellungen wird als Zustimmung des Benutzers zur Annahme von Cookies interpretiert. Es ist jedoch zu beachten, dass das Blockieren des Speicherns von Cookies die Verwendung ausgewählter Funktionen der Website erschweren oder vollständig verhindern kann.
Im Webservice www.liquids.com.pl sammeln wir mithilfe von Cookies nur Daten, die für allgemeine statistische Zwecke verwendet werden und nicht dazu dienen, Benutzer beispielsweise für Verkaufszwecke zu identifizieren.
 
6. Zustimmung und Widerruf der Zustimmung
 

  • Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Sealand Liquids Sp. z o.o. zu widerrufen. Sie können auch den Zugriff auf Ihre Daten und Informationen über deren Verarbeitung anfordern.
  • Die Daten können auch jederzeit gelöscht, korrigiert, eingeschränkt oder übertragen werden. Senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an: iod@liquids.com.pl
  • Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde - dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (www.uodo.gov.pl) - einzureichen, wenn Sie feststellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

 

7. Wie speichern wir die gesammelten persönlichen Daten?

 

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, es sei denn, wir sind gesetzlich berechtigt oder verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten in folgenden Situationen zu speichern:
 

  • Wenn ungelöste rechtliche Probleme wie anhängige Ansprüche oder Streitigkeiten vorliegen, speichern wir die erforderlichen personenbezogenen Daten, bis das Problem behoben ist.
  • Wenn wir personenbezogene Daten aufbewahren müssen, um gesetzlichen, steuerlichen und buchhalterischen Verpflichtungen nachzukommen, speichern wir die erforderlichen personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der nach geltendem Recht zum Schutz unserer berechtigten Geschäftsinteressen erforderlich ist.


8. Fragen zu dieser Datenschutzerklärung richten Sie bitte an:
 
den Datenschutzbeauftragten unter: 
iod@liquids.com.pl
 
9. Änderungen der Datenschutzerklärung
 
Sealand Liquids z o.o. behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, die auf ihrer Website bekannt gegeben werden. Alle Änderungen gelten ausschließlich für personenbezogene Daten, die nach der Veröffentlichung dieser Änderungen erhoben werden.